CONDITIONS

General

We are an association that works on a non-profit and non-commercial basis. We are not professional promoters or service providers – we want to create the event with you together.

The project is based on the shoulders of several people. We put effort, sweat, energy and money to keep it going. As the money is usually short, we are not able, yet, to pay ourselves for this work. We are thankful for everyone who wants to support us by donating help or money.

We have an average minimum cost of 800€ (rent/energy) per month. This value is covered by donations and the money from the bar.

Yes, non members get access after paying singular a symbolic 2 euro and therefore becoming a passive member of kultur im bunker e.v. The small fee is supporting our work. It does not apply in connection with exhibitions (vernissages, finissages included)

The opening times depend on the event. Normally we open from 20pm until 1am.

We are located in a residential area. That’s why our events are finished at 1am the latest. Therefore partys are not possible.

Yes!
Write us an email telling us in what and why are you interested and we will invite you to one of our plenums to get to know you!

We sit and talk through past events (how was it? What do we take from it?), organize the next (who can help with this and that?) and plan and dream for further events (could it work to…? what if we..?). Also, we have topics in regards to the room itself, flyer printing and money questions. In average it takes about 1-2 hours always depending on our mood and capacities.

For organizers/performers/musicians..

Write us an email to kontakt@kultur-im-bunker.com or go to our contact page.

Our project is supported by donations, therefore we can’t guarantee a fixed value.

Nevertheless, we have 2 options for raising donations for the artists/performers:

1. We raise donations with a hat before and after or during the show.

2. We suggest a donation value at the door and guests are welcomed to give what they can within this suggestion.

– In both cases it is clear that it is not obligatory to give a donation and no one is denied participation in the event.

We would like you to communicate with us what are your expectations/needs in order to cover your costs of traveling and material.

Yes, of course!

Accommodation might be provided directly above the bunker where there is a private flat, but depends on the capacities of the residents.

We normally provide dinner for the artists and voluntary members of the Bunker. Breakfast in case of overnight at the bunker can also be organized. Please let us know.

If the project/band/artist that wants to play at our venue is registered with the GEMA (or associated communities) we need to pay a feed. This needs to be discussed on advance.

16-channel digital mixer

3 x Microphones SM58 + tripods

2 x Microphones SM57 + tripods

1 x bass drum mic

Soundsystem/PA

3 DI Boxes

microphone and instrument cables

smoke machine (on request)

KONDITIONEN

Allgemeines

Wir sind ein Kulturverein, der auf non-profit und nicht-kommerzielle Veranstaltungen ausgerichtet ist. Wir sind keine profesionellen Promoter oder Dienstleister – wir wollen gemeinsame Veranstaltungen mit euch machen.

In erster Linie steht das Projekt auf den Schultern einiger Menschen. Wir stecken Zeit, Schweiß, Energie und Geld in das Projekt. Leider können wir uns noch nicht leisten, uns diese Arbeit mit Geld zu entlohnen, da das meist an allen Enden knapp ist.

Wir zahlen durchschnittlich mindestens 800€/Monat für Miete und Strom. Dieser Betrag kommt durch Spenden zusammen und dem Geld, das wir an der Bar einnehmen.

Das Geld, das über Fixkosten hinausgeht fließt dann erstmal direkt in die Events, Instandhaltung und die Künstler_innen. Wenn du etwas spenden kannst, hilf uns gerne, das Projekt am Leben zu halten. Wir sind auf die Spenden angewiesen und dankbar über Unterstützung jeder Form.

Wenn du sonst irgendwie mithelfen möchtest, sprich uns gerne an.

Ja, Nicht-Mitglieder können im laufenden Jahr durch einen einmaligen, symbolischen Beitrag von 2€ Mitglied werden und erhalten somit Zugang zu allen Veranstaltungen des Jahres. Somit wirst du passives Mitglied des Vereins kultur im bunker e.V. Außer, dass du dann zu allen Veranstaltungen gehen kannst, gehen damit keinerlei Erwartungen oder Bedingungen einher. Der kleine Beitrag dient als Unterstützung des Projekts (s.o.) Bei Ausstellungen (Vernissages/Finissages auch) wird kein Mitgliedbeitrag erhoben.

Das kommt aufdas Event an. Normalerweise haben wir an Eventtagen von 20h-1h offen. Aus Rücksichtnahme auf die Nachbarschaft sind Events nach 1h nicht möglich.

Ja! Schreib uns eine Email in der du sagst was dich an dem Projekt interessiert und wir werden dich gerne einladen zu einem Plenum zu kommen! Du bist dadurch zu nichts verpflichtet, es ist erst einmal bloß ein Kennenlernen und alles weitere kann sich dann ergeben.

Wir kommen zusammen und tauschen uns über vergangene Veranstaltungen aus, bereiten die nächsten vor und planen zukünftige, die noch nicht feststehen. Ansonsten gibt es natürlich auch Themen, die den Raum selbst betreffen, Flyerdruck oder Geldfragen. Das dauert meist so 1-2 Stündchen, je nach Stimmung und Kapazität.

Für Veranstalter/Künstler/Musiker…

Schau in unsere Konditionen und wenn die für dich passen schreib uns eine Email an kontakt@kultur-im-bunker.com oder geh zu unserer Kontaktseite.

Unser Projekt basiert auf Spenden, daher können wir keinen Betrag garantieren.

Trotzdem gibt es zwei Optionen, um Spenden zu sammeln für die Artists/Perfromer:

1. Hutspende vor/nach oder während der Show.

2. Wir geben am Einlass einen Spendenvorschlag vor und Gäste sind eingeladen, zu geben was sie können.

In beiden Fällen ist es nicht obligatorisch eine Spende abzugeben. Die Spende ist vom Einlass unabhängig – alle Menschen sind eingeladen zu dem Event zu kommen.

Sag uns, was du an Geld brauchst, um deine Kosten zu decken und was du dir von dem Abend erhoffst an Geld zu bekommen.

Ja, na klar!

Wir können direkt über dem Bunker Schlafplätze in der privaten WG anbieten – es hängt von den Bewohner_innen ab und bedarf daher Absprache im Vorhinein. Lass uns wissen, wieviele Schlafplätze du brauchst.

Normalerweise machen wir lecker Abendessen für alle beteiligten (Künstler_innen und Helfer_innen) am Eventtag. Falls ihr über Nacht bleibt,lässt sich bestimmt auch ein Frühstück organisieren.

If the project/band/artist that wants to pl

Wenn das Projekt/Band/Künstlerin bei der GEMA o.ä. Ist, müssen wir bei einem Event im Bunker eine Gebühr zahlen. Das muss im Vorhinein abgesprochen werden- sag Bescheid, wenn das bei dir der Fall ist.

16-channel digital mixer

3 x Microphones SM58 + tripods

2 x Microphones SM57

1 x bass drum mic

Soundsystem/PA

3 DI Boxes

microphone and instrument cables

smoke machine (on request)